Europameisterschaft

Hier seht Ihr alle Maskottchen der Fussball-Europameisterschaften.

Seit 1980 gibt es maskottchen bei den Europamesiterschaften, jedoch war das erste Maskottchen Pinocchio nicht in Stadien unterwegs, sondern war nur als Zeichnung vorhanden. Bei dem Europameisterschaften von 1960-1976 gab es noch keine Maskottchen.

 

EM 1980 in Italien

Das ist Pinocchio.

Er ist ein hölzerner Junge.

Seine weltweit bekannte lange Nase trägt die italienischen Nationalfarben.

 

Europmeister wurde die BRD.

 

Finale: BRD 2:1 Belgien

EM 1984 in Frankreich

Das ist Peno.

Er ist ein Hahn.

 

Europmeister wurde Frankreich.

 

Finale: Frankreich 2:0 Spanien

EM 1988 in der BRD

Das ist Berni.

Er ist ein Hase.

 

Europmeister wurde die Niederlande.

 

Finale: Niederlande 2:0 Sowjetunion

EM 1992 in Schweden

Das ist wieder Hase Berni.

Berni überzeugte bei der EM 1988, so dass er auch bei der EM 1992 das Maskottchen sein durfte.

Jedoch trug er dieses mal die Nationalfarben Schwedens.

 

Europameister wurde Dänemark.

 

Finale: Dänemark 2:0 Deutschland

EM 1996 in England

Das ist Goliath.

Er ist ein Löwe.

 

Europmeister wurde Deutschland.

 

Finale: Deutschland 2:1 n.GG. Tschechien

EM 2000 in der Niederlanden & Belgien

Das ist Benelucky.

Er ist eine Mischung aus Löwe & Teufel.

So sollte die Freundschaft der beiden Gastgeberländer gezeigt werden.

 

Europmeister wurde Frankreich.

 

Finale: Frankreich 2:1 n.GG. Italien

EM 2004 in Portugal

Das ist Kinas.

Er ist ein portugisischer Junge.

 

Europmeister wurde Griechenland.

 

Finale: Griechenland 1:0 Portugal

EM 2008 in Österreich & der Schweiz

Das sind Trix & Flix.

Sie sind Zwillinge mit Zacken auf dem Kopf.

 

Europmeister wurde Spanien.

 

Finale: Spanien 1:0 Deutschland

EM 2012 in der Ukraine & Polen

Das sind Slavek & Slavko.

Sie sind Zwillinge.

 

Europmeister wurde Spanien.

 

Finale: Spanien 4:0 Italien